REZENSION(EN) für das Buch: