80 NEUE STEUERFALLEN IM USTG
Österreichisches Umsatzsteuergesetz 1994

Auszug aus dem Inhalt:

Umsatzsteuergesetz 1994

§ 1 USt-Pflicht für Unterlassung von Besitzstörungsklagen

§ 1 Untergang der Ware durch Unfall – ist es maßgeblich, wo der Unfall stattgefunden hat?

§ 1 Handelt es sich bei Baumarktgutscheinen um Einzweck- oder Mehrzweckgutscheine?

§ 2 Vermietung von Sonderbetriebsvermögen – keine Berücksichtigung des Fremdvergleiches?

§ 3 Reihengeschäft – gebrochene Warenbewegung – ist ein doppelter Erwerb möglich?

§ 3 Rollrasen mit Verlegung – ist das eine einheitliche Lieferung?

§ 3 Verkauf eines Kundenstocks – handelt es sich um ein immaterielles Wirtschaftsgut?

§ 3a Lagerung durch Spedition – welche Leistung liegt hier vor?

§ 3a Hotelaufenthalt mit Schikurs – wo steuerbar?

§ 3a Reparatur eines Fließbandes – wann kommt es zum Reverse Charge?

§ 3a Softwaredownload mit UID-Nummer – ist die UID-Nummer entbehrlich?

§ 4 Irrtümliche Doppelzahlung: 2 x USt?

§ 4 Personalrabatt im Autohandel – ist eine Versteuerung als Vorteil aus dem Dienstverhältnis notwendig?

§ 6 Arzt verkauft Patientenstock – ist eine Steuerbefreiung möglich?

§ 6 Wohnungsvermietung durch deutschen Vermieter – kann die Steuerbefreiung für Kleinunternehmer in Anspruch genommen werden?

§ 6 Photovoltaikanlage und Vermietung – ist man automatisch Unternehmer?

§ 6 Frist für Regelbesteuerungsantrag – bei Unterschreitung der Kleinunternehmerregelung

§ 7 Be- oder Verarbeitung vor der Ausfuhr – Deklaration als steuerfreie Lieferung?

§ 10 Konzertkartenverkauf über Kartenbüro – ist die Gemeinnützigkeit gegeben?

§ 10 Hubschrauberrundflug – liegt eine Personenbeförderung vor?

§ 11 Rückdatierte Rechnung – Nachweis des Einganges für Vorsteuerabzug?

§ 12 Elektroauto: Vorsteuerabzug für Kauf, Betriebskosten und Ladestation – unter welchen Voraussetzungen möglich?

§ 12 Vorsteuerabzug für E-Bikes?

§ 12 Vorsteuerabzug für ein Wohnmobil?

§ 14 Pauschalierung durch Ausfüllen der Kennzahl 084 – ist noch ein weiterer Antrag notwendig?

§ 19 Personalgestellung am Bau – ist die Lage der Baustelle maßgeblich?

§ 19 Reinigungsleistungen – erbringt ein Kaminkehrer Bauleistungen?

§ 27 Kauf nach Leasing – erfolgt noch eine tatsächliche Lieferung?

Art. 1 Kauf zwecks Leasing über die Grenze – welche UID-Nummer ist die richtige?

Art. 3 Fliesenleger im Ausland – Doppelerwerb durch Verwendung der falschen UID?

Art. 7 KFZ-Garantiereparaturen – wer ist Leistungsempfänger?

Art. 7 Steuerfreie innergemeinschaftliche Lieferung trotz fehlender UID?

Art. 28 UID an Kleinunternehmer?

Art. 28 UID-Vergabe schon vor Geschäftseröffnung?



Das zuverlässige Praxisbuch eignet sich im Besonderen für:

  • Wirtschaftsprüfer
  • Steuerberater
  • Sachbearbeiter in WT-Kanzleien
  • Buchhalter und Bilanzbuchhalter
  • Leiter des Rechnungswesens
  • Buchhalter und Bilanzbuchhalter
  • Rechtsanwälte
  • Notare
  • Mitarbeiter der Finanzverwaltung
  • Lehrende und Studierende
  • Chefs von KMU
... jetzt gleich online bestellen!

Zurück zur Produktübersicht

Details (für Informationen zu den Abschnitten einfach anklicken)

Abschnitt 1: Inhaltsverzeichnis
Abschnitt 2: Leseprobe